Strände und Badestellen

Kleine, verträumte Strände erwarten Sie am Stettiner Haff- und das Wasser ist immer 2-3 Grad wärmer als die Ostsee.

Die gepflegten und überwiegend bewachten Strände am Stettiner Haff reichen von den Orten Altwarp, Vogelsang-Warsin, Bellin, Ueckermünde, bis Grambin und Mönkebude. Die feinen Sandstrände haben oft Strandkörbe und sind unterteilt in Textil- und FKK- Bereiche. Kinder haben an den Stränden am Haff ihr besonderes Vergnügen.

Das Wasser wird nur allmählich tiefer und ist immer zwei bis drei Grad wärmer als die Ostsee, da sich die große Wasserfläche des Stettiner Haffs mit der nur geringen Tiefe sehr schnell erwärmt.
In Rieth liegt eine romantische Badestelle mit Waldliegewiese.
Wenn Sie Ihren Vierbeiner mit in den Urlaub bringen wollen, finden Sie am Strand in Ueckermünde, Bellin und an dem Naturstand in Altwarp ausgewiesene Hundestrände. Außerhalb der Badesaison können Sie mit Ihrem Hund überall an den Stränden spazierengehen.
Alle Strände haben eines gemeinsam: Usedom in Sicht. Es sind ja auch nur 13 km über das Haff bis zur zweitgrößten deutschen Insel, die mit Schiffen von Ueckermünde in 80 Minuten Fahrzeit erreicht wird.